Hintergrund & Entstehung der

MAKEUP & MINDSET ACADEMY


Schön, dass du hier bist!

Wahrscheinlich fragst du dich gerade, was genau sich hinter diesem Namen verbirgt.

Dafür möchte ich dich kurz entführen und auf eine kleine, besondere Reise mitnehmen.:-)

 

Lass uns dafür in das Jahr 2017 zurückkehren. Das Jahr, in dem ich die Entscheidung getroffen habe -

MICH SELBSTSTÄNDIG - zu machen.

Ob es jemals mein Wunsch war oder ich darauf hinaus gearbeitet habe?

Nein, definitiv nicht. Ich gehörte zu der Rubrik Sicherheit im Leben ist das A & O!

Und genau diese Sicherheit hatte ich auch, Jahr für Jahr...

Du weißt genau, was dich Ende des Monats auf dem Konto erwartet und kannst dein Leben dem Arbeitsalltag entsprechend planen. Super bequem und doch öffnete mir die Sicherheit eines Tages eine weitere Tür... 


Die Selbstständigkeit ist bekannt als sogenanntes "hartes Pflaster".

Denn das, was von vornherein fehlt, ist eindeutig die Sicherheit- vor allem zu Beginn. 

Doch wenn ich dir etwas ans Herz legen darf, höre auf deine innere Stimme.

Wir stehen immer wieder vor der Wahl: Sicherheit & Routine oder Freiheit & Risiko.

 

Wie ich oben bereits erwähnte, komme ich ebenso aus festen Arbeitsverhältnissen und muss gestehen,

dass mich die Sicherheit besonders zum Schluss unglaublich unglücklich machte.

Ich fühlte mich, obwohl der Job eigentlich super zu mir passte, absolut nicht wohl und hatte das Gefühl, dass das Leben an mir vorbeizieht und

ich ganz wertvolle Zeit verliere. Jeden Tag, jeden Morgen stand ich auf und wusste, dass das so nicht weitergehen darf.

Doch wisst ihr, wer dann eines Tages kam und mir aus dem eingefahrenen Hamster Rad heraus half?

 

Niemand. Es kann genau kein anderer Mensch kommen und für euch etwas ganz bestimmtes tun- eine Entscheidung treffen. 

 

Und für diese Entscheidung benötigt man genau 1 Zutat: MUT!

 

Im Sommer 2017 kündigte ich meinen Job (ohne Ersparnisse oder einen anderen Nebenjob zu haben), ging zum Bürgerbüro der Stadt und meldete mich

als selbstständige Makeup Artistin an.

 

Da ich ursprünglich nicht aus dem Bremer Raum stamme, konnte ich hier nicht auf Familie, den früheren Schulkreis oder Kindergarten Freunde zurückgreifen.

Vom ersten Tag an erarbeitete ich mir meinen Kundenstamm aus dem "nichts".

Ich konnte mir lange Zeit nicht viel Makeup leisten und schminkte mit dem absoluten Minimum, das eine MUA nur besitzen kann.

Doch eines kann ich dir mit auf deinen Weg geben:

DU entscheidest ALLES!

 

Du entscheidest, wie erfolgreich du bist und wirst!

Und vor allem aber, ob du weiterhin warten möchtest, bis alles im Außen perfekt wird oder du einfach startest - mit dem, was du bereits hast!

(Ich weiß, dass wahrscheinlich viele jetzt denken: Wenn ich alles entscheiden könnte, wäre ich sofort selbstständig und erfolgreich.
Doch tatsächlich senden wir unsere Gedanken, Worte und Handlungen ganz andere Signale! Genau das wird unter anderem in der ACADEMY behandelt.)

 

Kein überfüllter Makeup Koffer schenkt einem die Garantie für Erfolg, sondern 

DEIN MINDSET!

Deine Gedanken, dein Vertrauen und Glaube an dich selbst entscheiden, wohin deine Reise geht. 

 

Nachdem ich mich in den vergangenen Jahren dazu entschieden habe, immer mehr an mich zu glauben und während meiner Reise nur auf meine innere Stimme zu hören,

bemerkte ich, wie parallel immer mehr Anfragen und Aufträge in mein Postfach flatterten.

Je positiver, mutiger, vertrauensvoller und dankbarer ich war, desto erfolgreicher wurde ich.

Heute vergeht keine Woche, in der ich nicht in mein Dankbarkeitsbuch schreibe, meine Gedanken positiv ausrichte oder an noch größere Visionen glaube.

Ich bin der Meinung:

Man kann noch so talentiert sein - 

wenn du dich innerlich nicht stärkst, überträgt es sich in absolut jeden deiner Lebensbereich.

 

Mein Motto lautet:

Deine inneren Gedanken spiegeln deine äußere Welt.

Und das, was du dir im Außen wünscht, musst du erst einmal im Innern erschaffen.

Das bedeutet, dass du zuerst an dich glauben musst und innerlich das aufbaust und siehst,(ohne dabei zu viel Energie für Zweifel zu verlieren),

was du erreichen möchtest.

Mutige Entscheidungen triffst, dich auf das Wesentliche konzentrierst und deine Zeit für positive Vorstellungen nutzt und nicht immer wieder erneut Gründe findest,

warum etwas jetzt nicht klappen würde.

 

Mit welchen Routinen, Übungen und Mustern ich an dieser Einstellung arbeite, erfährst du im "MINDSET" Part der einmaligen

MAKEUP & MINDSET ACADEMY.

 

 

Während sich "MAKEUP" auf die Makeup Arbeit, Techniken & Trends fokussiert, 

lasse ich dich im "MINDSET" Bereich meine Welt erkunden.

Diese Tür war für mich wahrlich der Schlüssel zum Erfolg. Ich verrate dir nicht nur, warum deine Einstellung so ausschlaggebend ist und

wie du diese neu ausrichten kannst,

sondern erzähle dir ganz offen und ehrlich, worauf es bei der Selbstständigkeit als MUA ankommt.

Ich gebe dir all mein Wissen und meine (Er)Kenntnisse von meinem ersten Tag als selbstständige MUA mit.

Denn es zählt so viel mehr als nur die Makeup Produkte.

 

Mittlerweile haben schon über 15 Frauen diesen MINDSET Part in meinen Kursen kennengelernt und alle berichteten zum Schluss dasselbe.

Auch wenn es eigentlich um Makeup geht, ist der Mindset Part bisher für ALLE (ohne Ausnahme) der absolut wertvollste und beste Teil gewesen.

 

Und genau darum biete ich diese Möglichkeit an.

Ich sehe, wie meine wundervollen Frauen am ersten Tag ins Studio kommen und wie positiv gestärkt, motiviert und glücklich sie am Ende sind.

 

Daher liegt mir dieser Teil besonders am Herzen und gehört zu jeder ACADEMY mit dazu.

 

PS. Danke, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und dir all diese Worte durchgelesen hast. 

 

Du kannst HIER zur ACADEMY Startseite zurückkehren oder dich HIER für einen Kurs der ACADEMY anmelden.
Ich freue mich auf dich!=)