seed challenge


Feedback der teilnehmer zur SEED CHALLENGE


"(...) Meine Augen füllten sich mit Tränen. Es tut verdammt gut, sich Zeit für SICH zu nehmen und sich intensiv mit sich selber zu beschäftigen. Was habe ich all die Jahre davor gemacht?! Für mich selber zu sein war sonst:

Sich vor's TV zu setzen und sich die Nägel zu machen. Durch dich und diese Challenge lerne ich mich selber richtig kennen bzw. bin auf dem besten Weg dahin es zu tun." R.


"Liebe Lena, heute hab ich die letzte Challenge der letzten 3 Wochen genossen und bin dir einfach von Herzen dankbar. (...)

Ich habe gemerkt, dass ich die Übungen (gerade in der jetzigen Situation) so sehr gebraucht habe. Besonders die letzten werde ich in meinem Herzen verinnerlichen und immer wieder daran glauben.

Du zeigst einfach jedem, dass man mit wenigen Mitteln an sein Ziel kommen kann.

Ich hoffe, dass wir und irgendwann sprechen/ sehen werden." K.

 


"Hallo Lena. Während der Autofahrt heute nach Hause habe ich die gesamte Challenge Revue passieren lassen.

Es ist ein Geschenk, was du mir/ uns hier machst. Ich finde gar nicht die richtigen Worte, wie wundervoll es war und ist.
Welche Liebe du in die Zeilen gelegt hast. Es waren bezaubernde Texte, die einen einfach abgeholt haben.

Du bist ein wahrer Engel. Danke, dass ich dich kennen lernen durfte und du mich begleitest." D.


"Die SEED CHALLENGE war ein wundervolles Abenteuer für mich selbst. Ich bin eher ein skeptischer Mensch, was neue Dinge angeht, egal es ob beruflich, privat, etc. ist.

Dennoch hatte ich das Gefühl, diese Challenge wird eine tolle Sache sein. (...)

Auch wenn ich nicht wusste, wo die Reise hingehen würde.

Am ersten Tag dachte ich: Okay, Sachen aufschreiben. Was hat es denn auf sich, ist doch nichts spannendes.
Dann kam aber der Kern der Sache, wo es herstammt. Und es wurde immer interessanter.

Tag für Tag hat man sich mehr Gedanken gemacht und es wurde immer tiefgründiger. (...)

Es hat so unheimlichen Spaß gemacht in sich zu gehen und raus zu finden, was tief in einem steckt.

Es gab Erkenntnisse, Tränen, Gänsehaut,... Ich würde gerne noch weiter machen. (...)

Um auf den Punkt zu kommen, ich möchte dir für diese Challenge danken. Danke, dass du diese Erfahrung mit uns geteilt hast! Danke für die Hilfe sich selbst zu finden und zu wachsen. Danke für diese positive Energie. Vielen, vielen Dank!" K.


"Ich bin einfach sprachlos. Heute war so ein anstrengender Tag und jetzt habe ich das Gefühl, ich leuchte und glitzere überall. Wie frisch gewaschen. Mein Gott, das kann man gar nicht in Worte fassen. (...)

Ich glaube, so einen Zustand hatte ich das letzte mal als Kind. Wie kommst so etwas zustande bitte? Das war einfach unfassbar. (...) Das ist unglaublich, echt. Man redet immer von überwältigenden Gefühlen o.ä. 
Ich dachte, ich kenne dieses Gefühl, wenn man sich über Sachen extrem freut, die man sich gewünscht hat z.B. 

 

Aber das war anders. Es war Emotion pur. (...) Es tut so gut zu wissen, dass man so viel Liebe und Glücklichsein in sich tragen kann. Genau zur jetzigen Zeit brauchen wir das alle eigentlich so sehr. Und ich bin dir wie immer dankbar. Du hast zur richtigen Zeit mit dieser Challenge angefangen. Ich spüre mich und meine Energie gerade so doll, dass ich am liebsten alle anrufen und kontaktieren möchte, damit anzufangen." O.